. .
Do, 25.6.09 JOHANNESBURG - Ivan Vladislavic / Museum der Weltkulturen / 18 Uhr

Johannesburg. Insel aus Zufall

Tagebuchartig lesen sich die Beobachtungen des Erzählers, der aufmerksam durch die Straßen, Viertel und Einkaufszentren von Johannesburg streift. Aus der Summe der einzelnen Wahrnehmungen von Alarmzuständen, verschwundenen Skulpturen, von Gegenständen und Orten, die ihre ursprüngliche Bedeutung verloren haben, entsteht ein klares Bild, eine persönliche Landkarte von Johannesburg und seiner Geschichte. Wir lernen Flickschuster, Diebe, Künstler und Wachleute kennen, und langsam wird deutlich, wie sehr diese Stadt durch von Menschen geschaffene Parks, Wasseranlagen und Wälder geprägt ist, daß die extreme Kriminalität auf die Geschichte der Apartheid zurückzuführen ist und wie gewitzt manch einer sich seinen Lebensunterhalt oder zumindest ein Zubrot verdient.

Ivan Vladislavić geboren 1957 in Pretoria, studierte afrikaanische und englische Literatur an der University of the Witwatersrand und lebt seit Anfang der siebziger Jahre in Johannesburg. Seit 1989 arbeitet er als freier Lektor und Schriftsteller. Johannesburg. Insel aus Zufall erschien im A1 Verlag.

Moderation: Holger Ehling, deutscher Sprecher: Thomas Brückner.
Weitere Informationen über Ivan Vladislavić...

18:00 Uhr | Eintritt: 6 Euro (ermäßigt: 3 Euro)
Museum der Weltkulturen, Schaumainkai 37, 60594 Frankfurt

Reservieren Sie jetzt Karten per E-Mail...
Zur Metropolitan Programmübersicht...